PlanCompany
   
   

Durch eine optimale Lösung entsteht Sonnengenuss pur.
Tillian
Watschig, Kärnten
Baubeginn: 2003

Fertigstellung: 2003

Besonderheiten:
Bereits bei der Planung wurde auf die maximale Ausnützung der Sonneneinstrahlung geachtet. Die großzügige Dachverglasung war die optimale Lösung, die in der Diskussion mit dem Bauherren gewählt wurde.